Wissensdatenbank
USB Chip Programmer: Optionale Spannungsversorgung
Gepostet von Sebastian Schuemann, Last modified by Sebastian Schuemann an 16 April 2013 14:52

Der USB Chip Programmer besitzt eine DC-Hohlsteckerbuchse, an die ein externes Netzteil angeschlossen werden kann.
Der Anschluss des Netzteiles ist optional und kann z.B. vorgenommen werden, um einen Notebook Akku zu entlasten.
Sobald ein Netzteil angeschlossen ist, übernimmt das Netzteil die Stromversorgung und der USB Port wird nicht mehr so stark belastet.

Netzteildaten: 9 Volt DC, 500 mA oder mehr, DC-Hohlstecker, mittlerer Anschluß positiv.

(2 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)